Celine v. Garßen

  • 2006 bis 2011 Studium der Psychologie an der Paris Lodron Universität Salzburg

Berufspraxis

  • 2012 bis 2013 Tätigkeit als Psychologin am Zentrum für Psychische Gesundheit (ZEP), Universitätsklinikum Würzburg, Stationspsychologin der Schwerpunktstation für bipolare Erkrankungen
  • 2013 Tätigkeit als Bezugstherapeutin an der AHG Suchttagesklinik Würzburg
  • 2013 bis 2014 Tätigkeit als Bezugstherapeutin an der Hemera Privatklinik für Jugendliche und junge Erwachsene Bad Kissingen
  • 2013 bis 2016 Tätigkeit in der Hochschulambulanz für Psychotherapie der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • Seit 2015 Honorartätigkeit im Berufsförderungswerk Nürnberg, Geschäftsstelle Würzburg

Aus- und Weiterbildungen

  • 2011 bis 2016 Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Schwerpunkt Verhaltenstherapie) am Weiterbildungsausschuss Psychologische Psychotherapie (WAPP) der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Mitgliedschaften

  • Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten und Kinder und Jugendlichentherapeuten (PTK Bayern)